Kulinarische Höhenflüge in der HDW-Gastronomie

Die Küche von BOOST eat & drink ist gesund, abwechslungsreich und überraschend: Vom Sandwich bis zur Bowl, von der Pasta bis zur knackigen Salatkreation. Für den kleinen und schnellen Hunger oder für den gepflegten, reicher gedeckten Tisch.

Kulinarische Höhenflüge in der HDW-Gastronomie
BOOST_2021_04_Team
Das BOOST-Team (von links nach rechts): Jeremy Purificato, Helen Yildiz, Marina Krasteva, Biljana Dionisio, Dominik Thamerus, Quirin Kohler.

Regionale, frische und saisonale Zutaten ohne Zusatzstoffe prägen das Gastronomiekonzept im Haus der Wirtschaft. Die Lieferanten kommen aus der Region und erfüllen höchste Qualitätsstandards. BOOST eat & drink funktioniert als Food Bar.

Aktuell wird täglich von 7 bis 16 Uhr ein Angebot an Müsli, Snacks und Getränken an der BOOST-Theke bereitgestellt. Pasta, Suppe, Ramen, Poke Bowls und Salate werden bis spätestens 9 Uhr vormittags am gewünschten Bezugstag unter www.hdw-boost.ch vorbestellt und können zwischen 11.30 und 14 Uhr an der BOOST Food Bar abgeholt werden. In der HDW Lounge im Parterre werden Sitzgelegenheiten für maximal 4 Personen pro Tisch angeboten (keine Vorreservation nötig, Erfassung der Kontaktdaten über die Vorbestellung oder vor Ort).

Off the record Bar

Die OFF the record Bar im 1. OG des HDW funktioniert nach dem Rent-a-bartender-Prinzip. Die Bar hat keine fixen Öffnungszeiten, sondern wird bei speziellen Events oder als Buchungsoption bei der Belegung von Räumlichkeiten im Tagungs- und Eventcenter (TEC) geöffnet. Lassen Sie hier Ihren gelungenen Arbeits- oder Meetingtag ausklingen und stossen Sie an auf eine erfolgreiche Zukunft.
TEC_Off the record Bar
In der OFF the record Bar kann der Tag stilvoll ausklingen - sie funktioniert nach dem Rent-a-bartender-Konzept.