Berufsbildung: Neues Brücken-praktikum II

Die bisherigen Vorlehren in der beruflichen Ausbildung werden ab dem Schuljahr 2023/2024 durch sogenannte Brückenpraktika abgelöst. Wie sind die Rahmenbedingungen eines Brückenpraktikums für Lernende, welche Anforderungen stellen sich an die Betriebe, welche Rolle spielt das Praxismanagement und wie ist die unterstützende Begleitgruppe mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Wirtschaft zusammengesetzt? Diese Fragen werden am gemeinsamen Anlass des Zentrums für Brückenangebote, der Abteilung Berufsbildung, Mittel- und Hochschulen des Kantons Basel-Landschaft sowie der Wirtschaftskammer Baselland erörtert.
Datum: 29. November 2022
Uhrzeit: 17:00 – 18:30
Ort / Raum: Haus der Wirtschaft
Berufsbildung: Neues Brücken-praktikum II

Das Zentrum für Brückenangebote (ZBA BL) macht auf das Schuljahr 2023/24 einen weiteren Entwicklungsschritt im Zusammenhang mit der Neupositionierung der Brückenangebote im Kanton Basel-Landschaft. Bisher wurden am ZBA BL in Muttenz das Schulische Profil sowie das Integrative Profil geführt.

Ab Sommer 2023 erfolgt der Auf- und Ausbau des Kombinierten Profils mit der Ablösung der Vorlehren. Der Kontakt zur Arbeitswelt, zu Betrieben der Wirtschaft soll über ein Brückenpraktikum unterschiedlicher Länge ermöglicht werden. Die Lernenden arbeiten drei Tage im Betrieb und besuchen zwei Tage schulische Förderangebote am ZBA BL. Ein Bindeglied zwischen Lernenden, Betrieb und ZBA BL ist das Praxismanagement, welches ebenfalls auf Sommer 2023 am ZBA BL aufgebaut wird.

Für die Weiterentwicklung der Vorlehren braucht das ZBA wie bis anhin die Unterstützung der Wirtschaft. An einem Anlass im Haus der Wirtschaft in Pratteln werden die Pläne und Rahmenbedingungen dargestellt.

Datum: Dienstag, 29. November 2022
Zeit:
17.00-18.30 Uhr
Ort:
Haus der Wirtschaft, Hardstrasse 1, 4133 Pratteln


Programm:

17.00 Uhr

Begrüssung

Marc Scherrer, stv. Direktor Wirtschaftskammer Baselland, Leiter Abteilung Berufsbildung

17.10 Uhr

Einführung - Stärkung der dualen Brückenangebote

Thomas von Felten, Leiter a.i. Hauptabteilung Berufsbildung, BKSD Kanton Basel-Landschaft

17.30 Uhr

Von den Vorlehren zu den Brückenpraktika

Simeon Müller, Leiter Zentrum für Brückenangebote (ZBA, BL)

17.50 Uhr

Fragen und Abschluss

18.00 Uhr

Apéro mit Austausch

Anmeldung: Über das Ticketbestellformular unten (PS:

Der Anlass findet schon vor diesem Termin ein erstes Mal am 9. November 2022 statt, für die Anmeldung für jenen Termin wechseln Sie bitte hierhin).

Eventpartner

Dieser Anlass wird in Kooperation der folgenden Partner organisiert:

Eventpartner

Tickets bestellen