Chancen und Fallstricke des neuen Beschaffungsrechts

Seit Anfang 2024 gilt im Kanton Basel-Landschaft die Interkantonale Vereinbarung über das öffentliche Beschaffungsrecht. Welche Chancen und Fallstricke damit verbunden sind, darüber klären Experten auf.
Datum: 9. September 2024
Uhrzeit: 16:00 – 19:00
Ort / Raum: Haus der Wirtschaft
Chancen und Fallstricke des neuen Beschaffungsrechts

Weitere Informationen folgen.

GROBER ABLAUF:

  1. Einführung
  2. Chancen und Fallstricke des neuen Beschaffungsrecht
  3. Die neuen Bestimmungen aus Behördensicht
  4. Kurze Pause
  5. Praxisbeispiele
  6. Fragen der Teilnehmenden
  7. Apéro

HINWEISE:

Aktuelle und offene Fragestellungen können vor dem Event eingereicht werden an: s.kai-reber@kmu.org


Weitere Details zur Veranstaltung:

Experten

Philipp Rupp, Rechtsanwalt, ist Teil des Legal-Teams der Wirtschaftskammer Baselland und schreibt regelmässig in der Rubrik «Ratgeber Recht» im Standpunkt der Wirtschaft zum Submissionsrecht, Baurecht, Gesellschaftsrecht und Vertragsrecht. Er ist Partner bei Rupp Meier Rechtsanwälte - Notariat in Pratteln.

Tickets bestellen

x