Heisser Lohnherbst 2022

Die nächste Lohnrunde steht bevor. Bis zu 5% mehr Lohn fordern Linke und Gewerkschaften. Sie begründen diese Forderung mit der Teuerung sowie mit höheren Lebenshaltungskosten. Aber auch Arbeitgeber sind von höheren Kosten betroffen, wie etwa von steigenden Rohstoff- und Energiepreisen. An diesem Anlass von Arbeitgeber Baselland erfahren Sie, wie Unternehmen mit dem "heissen Lohnherbst 2022" umgehen.
Datum: 27. September 2022
Uhrzeit: 11:00 – 13:00
Ort / Raum: Haus der Wirtschaft
Heisser Lohnherbst 2022

Die Gewerkschaften haben die Lohnrunde 2023 mit hohen, unrealistischen Forderungen eröffnet. An diesem Anlass von Arbeitgeber Baselland wird die Lage eingeordnet und diskutiert:

Unsere Experten ordnen ein und geben Tipps, mit welchen Arbeitgeber gute und vernünftige Lösungen finden können.

Profitieren Sie von dieser einmaligen Gelegenheit und machen Sie sich fit für den heissen Lohnherbst.

Die Teilnahme am Anlass (inkl. Apéro riche im Anschluss) kostet für Mitglieder der Wirtschaftskammer Baselland CHF 30, für Nichtmitglieder CHF50. Mitglieder nutzen für die Anmeldung den untenstehenden Link, Nichtmitglieder können sich per Mail an info@arbeitgeber-bl.ch anmelden. Anmeldeschluss ist der 22. September 2022.

Tickets bestellen