SIC Second Pitch 2022, Tag 2

Die erste Hürde ist überwunden, nun geht es für 50 Teilnehmende der Swiss Innovation Challenge (SIC) im "Second Pitch" um den Finaleinzug. Innovative Geschäftsideen und Start-up-Unternehmen präsentieren sich einer Fachjury.
Datum: 6. September 2022
Uhrzeit: ganztägig
Ort / Raum: Haus der Wirtschaft
SIC Second Pitch 2022, Tag 2

Vom 8. bis 10. Juni präsentierten sich rund 100 Teilnehmende der Swiss Innovation Challenge 2022 ein erstes Mal der Jury. 50 Projekte haben den Sprung in den "Second Pitch" geschafft, der nun am 5./6. September 2022 im Auditorium des Tagungs- und Eventcenters (TEC) im Haus der Wirtschaft steigen wird. Die Teilnehmenden sind über die verschiedensten Branchen verteilt – von Administration über IT bis Verkehr.

Die Attraktivität des Innovationsförderwettbewerbs, den die Wirtschaftskammer Baselland, die Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) und die BLKB dieses Jahr zum achten Mal organisieren, ist ungebrochen.

Die Swiss Innovation Challenge

Die Swiss Innovation Challenge (SIC) ist das grösste Schweizer Innovationsförderprogramm mit Wettbewerb. Die Challenge dauert acht Monate und ist in drei Phasen unterteilt. Nach jeder Phase gilt es, vor einer Fachjury eine Präsentation des Innovationsprojekts, einen sogenannten Pitch, zu bestehen. Nach jedem Pitch halbiert sich das Teilnehmerfeld. Nach dem First Pitch am 8., 9. und 10. Juni findet am 5. und 6. September 2022 der Second Pitch und am 25. und 26. Oktober der Final Pitch statt. Die «2022 Award Winning Ceremony» ist für den 24. November 2022 im Rahmen der BL Business Gala geplant.

Das Gewinnerprojekt der SIC erhält neben einem Pokal ein Preisgeld von 20 000 Franken. Die Unternehmen auf den Plätzen 2 und 3 erhalten je 5000 Franken. In den Bereichen Life Sciences sowie Bau werden Sonderpreise vergeben. Im Bereich Life Sciences sind es neu zwei Teilpreise mit einer auf insgesamt 25 000 Franken erhöhten Preissumme. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können während der gesamten Dauer des Wettbewerbs an kostenlosen, anwenderorientierten Seminaren teilnehmen. Neu können bis zu 14 halbtägige Seminare besucht werden.

Zur Swiss Innovation Challenge gehören auch Mentoring- und Coaching-Programme, an denen praxisnahes Wissen vermittelt wird. Die Teilnehmenden und ihre Innovationsprojekteprofitieren zudem von Netzwerkanlässen und diversen Publicity-Massnahmen.

Erfahren Sie mehr!

Alle Hintergründe, Informationen, Medienmitteilungen zur Swiss Innovation Challenge auf der Website des Programms.
Alles zur Swiss Innovation Challenge